Schkeuditz

Das Mittelzentrum Schkeuditz liegt im Landkreis Nordsachsen etwa auf halber Strecke zwischen Leipzig und Halle. Durch den nahegelegenen Flughafen Leipzig-Halle und das Schkeuditzer Autobahnkreuz hat die Stadt einen großen infrastrukturellen Vorteil. Außerdem ist Schkeuditz ein bedeutender Modestandort für Ostdeutschland, bietet aber auch darüber hinaus eine vielfältige Wirtschafts- und Unternehmensstruktur.

Start

Die Pluspunkte von Schkeuditz

Ob Neugründung oder Erweiterung Ihres Unternehmens – die Frage nach dem Standort ist stets eine fundamentale. Ein Tipp von uns: Schauen Sie sich die Standortvorteile von Schkeuditz einmal genauer an.

  • Exzellente Infrastruktur

    Der Flughafen Leipzig-Halle liegt zu 100 Prozent auf Schkeuditzer Flur. Zusätzlich verfügt Schkeuditz mit seinem Autobahnkreuz – das die A14 und die A9 verbindet – über das älteste Autobahnkreuz Europas und einen ausgezeichneten infrastrukturellen Anschluss.

  • Know-how von morgen

    Das Berufsschulzentrum in Schkeuditz ist eines der stärksten im Landkreis. Um den Fachkräftenachwuchs zu fördern und sich praxisnah auszutauschen, besteht eine enge Zusammenarbeit mit ansässigen Unternehmen.

  • Bedeutender Modestandort

    Zusätzlich punktet Schkeuditz mit seinem multifunktionalen Messe- und Veranstaltungscenter GLOBANA. Auf einer Fläche von 11.000 Quadratmetern finden hier Veranstaltungen zu den Themen Mode, Trends und Design statt.

Mit Nähe zu Leipzig.

Fläche 81,47 km²
freie Gewerbefläche 0,82 km²
Bevölkerung 17.958

In diesen Branchen sind wir Spezialisten

  • Wissens­industrie
  • Mode­industrie

Erfolgsgeschichte aus Schkeuditz - BITZER Kühlmaschinenbau

Für Unternehmenswachstum bietet unsere Region die besten Voraussetzungen: Bei BITZER am Standort Schkeuditz profitieren wir vor allem von der Anbindung an den Flughafen und der direkten Nähe zu Leipzig. Hier sind wir logistisch gut angebunden und finden qualifiziertes Personal - und sind dadurch auch im internationalen Wettbewerb hervorragend aufgestellt.

Frank Fuhlbrück, Direktor BITZER Kühlmaschinenbau Schkeuditz

Weitere Bauflächen in Schkeuditz finden

Gewerbeimmobilien und konkrete Angebote für Ihr Bauvorhaben:
Unsere Datenbank für Ihre Ansiedlung.

Zu den Angeboten

Airportpark
modularer Hallenbau

Adresse An der Autobahn 1, 04435 Schkeuditz
Flächen ab 2.268 m²
insgesamt sieben Hallen zwei davon vermietet
Infrastruktur Flughafen: 1 km
Autobahn: direkte Abfahrt
Leipzig: 10 km
Objektart: Produzierende Betriebe, Logistikunternehmen und Handwerker

Modernes Drehkreuz am Puls der Zeit

Schkeuditz hat gegenüber anderen Standorten klare infrastrukturelle Vorteile. Für Unternehmen, die sich hier ansiedeln, öffnen sich dadurch neue Perspektiven. In einer Zeit, in der es für Unternehmen um Geschwindigkeit und Innovation geht, bietet der Standort Schkeuditz eine ausgezeichnete Möglichkeit, direkt „am Puls der Zeit“ zu agieren. Profitieren Sie vom Potenzial des modernen Drehkreuzes!

Die Invest Region Leipzig – mit Rat und Tat zu neuen Chancen

Die Invest Region Leipzig – mit Rat und Tat zu neuen Chancen

Keine Gebühren
Zahlreiche Möglichkeiten kostenfrei: Wir laden Sie dazu ein, unser starkes Netzwerk kostenfrei zu nutzen. Hier öffnen sich für Sie und Ihr Unternehmen neue Potenziale in den Bereichen Wirtschaftsförderung, wirtschaftliche Vernetzung und Kooperationen.

Absolut vertraulich
Alle Informationen und Daten, die Sie uns im Rahmen unserer Zusammenarbeit in Bezug auf Ihr Unternehmen mitteilen, behandeln wir streng vertraulich.

Individuell für Sie
Ausgehend von Ihren persönlichen Bedürfnissen und Wünschen erhalten Sie bei uns eine Beratung, die ganz individuell auf Sie zugeschnitten ist. Dies ist gleichfalls der individuelle Startpunkt, um einen Standort zu finden, der bestmöglich zu Ihrem Unternehmen passt.

Schreiben Sie uns eine E-Mail

Melanie Böhm, Invest Region Leipzig

Ihre Frage lässt keinen Aufschub zu. Schreiben Sie der Invest Region Leipzig.

Wir sind auch telefonisch und per Mail für Sie erreichbar.

Sie suchen andere Schwerpunkte oder weitere Standorte?

Entdecken Sie die weiteren Mittelzentren